Neugierig auf Kinder- und Jugendbücher?

 

Das Bücher-Medien-Magazin

 HITS für KIDS 43

 Das Magazin des Buchhandles und der Verlage. 

Mit 120 Rezensionen zu den Neuerscheinungen des Bücherherbstes 2014.


 

 

21 Jahre Bücher-Medien-Magazin HITS für KIDS!

Ein Kompendium empfehlenswerter Kinder- und Jugendliteratur.

  

HITS für KIDS 43 – die neue Ausgabe! – JETZT bei Ihrem Buchhändler!

 

 

www.hitsfuerkids.de

 

Bezug von Einzelheften:

 

Die Printausgabe von HITS für KIDS erhalten Sie in 2.500 Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. HITS für KIDS erscheint zweimal im Jahr, zur Buchmesse Leipzig im Frühjahr und zur Buchmesse Frankfurt/Main im Herbst, mit Empfehlungen zu Kinder- und Jugendbüchern und zu Hörbüchern.

 

Versand von Einzelheften nur innerhalb von Deutschland:

 

Gegen Briefmarken (2mal 0,58 Euro und 1mal 1,45 Euro für Porto) über Verlag HITS für KIDS, Mainstraße 2, D-65462 Ginsheim-Gustavsburg. Mail: redaktion@hitsfuerkids.de

 

Für Buchhändler: Sie erhalten das Bücher-Medien-Magazin HITS für KIDS  ab 100 Ex. über Ihren Kundenbetreuer oder direkt im Vertrieb von KNV. Mail: vertrieb@knv.de

 

 

 

Nach Herzenslust Schmökern!

Neue Kinderromane im Herbst 2014

 

Dicke Freunde mit Feuer unterm Hintern!

Franziska Gehm: „Die Vulkanos pupsen los!“

Schon mal was von einem Pupspendel gehört? Nein! Neugierig geworden? Dann kommt mit ins Tal der Vulkanos und lasst euch vom knisternden Einfallsreichtum der kleinen Vulkanwesen Krato und Flambia überraschen. Die beiden sind dickste Freunde und haben ordentlich Feuer unterm Hintern. Wenn sie sich treffen, ist immer pupsartig was los! Langweile kennen sie nicht. Dumm nur, dass die Brücke zwischen ihren beiden Vulkanen plötzlich verschwunden ist und die Drachenechse sie nicht über den Fluss lassen will. Was tun? Krato und Flambia fackeln nicht lange und stürzen sich ins vulkaniale Abenteuer. „Die Vulkanos pupsen los!“

Ein toller Auftakt einer urkomischen Buchreihe von Franziska Gehm! Zum Vorlesen und zum ersten Selberlesen, in großer Schrift gedruckt, witzig und warmherzig erzählt. Auf den großzügigen, farbenfrohen Illustrationen von Franziska Harvey können zudem beim Blättern immer wieder wunderbar verrückte Dinge entdeckt werden. Die verdrehte Welt der liebreizenden Vulkanos begeistert garantiert! ab 7 J.

Sabine Lemb, Lektorin, Flörsheim/M. in HITS für KIDS print 43/2014

 

 

Der Prinz aus dem Reagenzglas!

Christina Erbertz: „Der Ursuppenprinz“

Doro geht in die Fünfte, ist neugierig und sehr eigensinnig. Eines Tages will sie unbedingt ein Bild des Prinzen Maximilian sehen. Weil der Lehrer nicht mit der Klasse ins Museum will, geht sie alleine – und schwänzt die Schule. Und irgendwie – durch ein goldenes Haar, das Experiment ihrer Forscher-Mutter, die beweisen will, wie alles Leben begann, und einen Blitzschlag – steht auf einmal ein kleiner Prinz vor ihr und bringt ihr Leben völlig durcheinander.

Es ist äußerst erbaulich, wie Christina Erbertz in „Der Ursuppenprinz“ ihren Helden in die heutige Zeit fallen lässt. Aus seiner Perspektive ist die Schule eine großartige Einrichtung und Doros schräge Genie-Familie durchaus liebenswert. Mit Humor, sprachlich geschickt zwischen der alten und der modernen Zeit variierend, erzählt Erbertz eine spannende, Kinder in ihren Eigenheiten bestätigende Geschichte. ab 9 J.

Dirk Sackis, Buchhändler, Kronberg. in HITS für KIDS print 43/2014

 

 

Ein Koala sorgt für Aufregung!

Lena Hach: „Kawasaki hält alle in Atem“

Auf den überraschenden Kurzbesuch seiner Zwillingsschwester hätte Hubertus Nussbaum verzichten können. Dann hätte der schüchterne Einzelgänger aber auch nicht den lebhaften Koala Kawasaki kennen und lieben gelernt. Und auch nicht Elli, die er für sich „das Hofmädchen“ nennt und die alles sieht. Kawasaki hält alle in Atem! Das geordnete und langweilige Leben des Bibliothekars Hubertus Nussbaum wird zunehmend spannender. Einschließlich aufregender Abenteuer und großen Koala-Befreiungs-Aktionen. Nie hätte Hubertus Nussbaum gedacht, dass er sich so sehr um andere sorgen würde.

Die turbulente Geschichte von Lena Hach erinnert in ihren schrägen Episoden an Paul Maars Kinderromane vom „Sams“. Die pfiffigen Schwarz-Weiß-Zeichnungen von Maria Geißler nehmen den Schwung dieser Erzählung von Abenteuer und Freundschaft auf. Fortsetzung erwünscht! ab 8 J.

Ursula Werner, Buchhändlerin, Bruchsal. in HITS für KIDS print 43/2014

 

 

Rettet das Licht der Sterne!

Michael Peinkofer: „Sternenritter“

Erfolgsautor Michael Peinkofer startet mit einer super-spannenden Reihe. Im Mittelpunkt stehen die Freunde Ben, Sammy und Mia. Es wird richtig schön intergalaktisch! Von einem Zauber in die Weiten des Universums befördert, geraten die drei „Sternenritter“ mitten in eine fantastische Welt voll kosmischer Rätsel und Gefahren. Der schurkische Graf Atrox versetzt mit seinen finsteren Robotroxen das Universum in Angst und Schrecken. Und die friedlichen Planeten Anywl und Zafyra sind in Not! Dort werden die Sternenritter schon von außerirdischen Biestern, tödlichen Eismonstern und bissigen Fellkugeln erwartet. Der Mut der drei Freunde ist groß. Aber haben sie eine Chance, das Sternenlicht zu retten?

Die packenden Geschichten für Jungen und Mädchen ab acht verbinden realistische Alltagsthemen wie Freundschaft und Vertrauen mit actionreicher Fantasy. Flüssig geschriebene, leicht verständliche Sätze und zahlreiche Illustrationen sorgen für absolutes Lesevergnügen und locken nicht nur Star-Wars-Fans! ab 8 J.

Sabine Lemb, Lektorin, Flörsheim/M. in HITS für KIDS print 43/2014

 

 

Molto Katastrophe!

Emma Shevah: „Amber – katastrophal genial“

Hier spricht Amber Miyamoto, zwölf Jahre alt und große Schwester von Bella. Besonderheiten: klein, schüchtern, keine Freunde, zeichnet leidenschaftlich gerne, hat einen Hygienefimmel. Mama und Nonna sind Italienerinnen. Papa ist Japaner und „unbekannt verzogen“. Ganz verzwickt: Bella glaubt, dass Papa zu ihrem Geburtstagsfest nach Hause kommt. Aber ihre Briefe an ihn hat in Wirklichkeit Amber beantwortet. Dazu kommen unnötige Schulfächer, fiese Mitschüler und: Bellas Geburtstag rückt immer näher. Molto kompliziert! Einzige Lichtblicke: Ambers Schließfachnachbar Luis und ihr erfundener Skizzenblock-Vater. Kurz: „Amber – katastrophal genial.“

Wenn Emma Shevah ihre sympathische Heldin witzig und leicht aus ihrem Leben erzählen lässt, dann lesen wir eine warmherzige Familiengeschichte. Und von einem Mädchen, das mutig ist wie ein Samurai. Brava! ab 10 J.

Karin Matejcek und Elke Menzel, Buchhändlerinnen, Möckmühl. in HITS für KIDS print 43/2014

 

 

Zirkus, Abenteuer und beste Freunde!

Sabine Bohlmann: „Die wundersamen Kinder des Herrn Tatu“

Was für eine klasse Geschichte ist Sabine Bohlmann mit „Die wundersamen Kinder des Herrn Tatu“ gelungen! Wir lernen die Geschwister Marilu, Finja und Artur kennen, die in einem kleinen Wanderzirkus zu Hause sind. Hier gehen sie zur Schule und trainieren – manchmal heimlich – für ihren Auftritt in der Manege. Ihr Papa, Henrikus Tatu, ist Zirkusdirektor und liebt alles „Wundersame“. Die Tatus, die Artisten und die Tiere sind alle zusammen wie eine große Familie. Das ändert sich an dem Tag, als die Wahrsagerin Frederica Fiorenza neues Zirkusmitglied wird. Unter ihrem Einfluss steckt Papa Tatu seine Kinder gegen deren Willen ins Internat. Was heckt diese Frau aus?

Der Leser schließt die Zirkuskinder ins Herz, freut sich an deren Zusammenhalt und staunt, wie die drei mit allen Problemen fertig werden. Gemeinsam werden sie den Zirkus retten! ab 9 J.

Eva Schweizer, Buchhändlerin, Nürtingen. in HITS für KIDS print 43/2014

 

 

 

Ein Haus mit Eigensinn!

Irmgard Kramer: „Sunny Valentine. Von Tropenvögeln und königlichen Unterhosen“

Sunny lebt mit ihrer Familie in einem außergewöhnlichen Haus. „Seine Herrlichkeit“ sucht sich seine Bewohner selber aus und spricht mit ihnen via Rauchbuchstaben aus dem Schornstein! Augenblicklich will es, dass das „seidene Unterkleid eines jungen Prinzen“ auf seinem höchsten Türmchen wehen soll! Sunny wird in den Buckingham Palast geschleust und stiftet dort bei der gerade stattfindenden Hochzeitsfeier ein kleines Durcheinander.

Irmgard Kramer überzeugt in „Sunny Valentine – Von Tropenvögeln und königlichen Unterhosen“ mit witzigen Wortspielereien. Der extra lange Entschuldigungsbrief ihrer zupackenden Heldin an Prinz William ist fröhlich und situationskomisch erzählt. Die trefflichen Zeichnungen von Nina Dulleck frischen ihn hervorragend auf. Achtung: Nach dem Lesen dieses wunderbaren Buches besteht die Gefahr, mit den eigenen vier Wänden zu reden! ab 9 J.

Susanne Balke, Buchhändlerin, Braunschweig. in HITS für KIDS print 43/2014

 

 

 (Alle Rezensionen zuerst abgedruckt in „Bücher-Medien-Megazin HITS für KIDS“, Ausgabe 43.)  Copyright beim Verlag: HITS für KIDS GmbH, 65462 Ginsheim-Gustavsburg, redaktion@hitsfuerkids.de, www.hitsfuerkids.de. ViSP: Hans J. Jansen. 

 

 

Voller Tatendrang und Lust

Ben und Mia haben das Plakat entdeckt: Ein Seifenkistenrennen wird angekündigt. Ben hat die Idee, dafür eine eigene Seifenkiste zu bauen. Mia ist sofort dabei. Gemeinsam überlegen sie, wie die Seifenkiste aussehen könnte und skizzieren Entwürfe. Jetzt muss aber das Material her. Jan hat alles Mögliche in seiner Garage, da werden sie wohl das Notwendige finden. Doch Jan schickt die Kinder weiter zum Schreiner. Denn sie brauchen zunächst einmal ein Brett. Die beiden fegen die Schreinerei sauber und bezahlen damit das Holz. Auch beim Schlosser, in der Gärtnerei und im Laden von Mias Eltern bieten sie ihre Hilfsdienste an. Dafür erhalten sie Räder und Kisten für Kühlerhaube und Fahrersitz – und vor allem Hilfe beim Zusammenbauen.

Doro Göbel und Peter Knorr zeigen mit comicartigen, erzählstarken Zeichnungen im Stil der „ligne claire“, welchen Spaß Mia und ihr Freund Ben beim Zeichnen, Basteln, Zusammenschrauben und Anmalen haben. Und wie auch die Erwachsenen begeistert mittun. Die schönste Seifenkiste der Welt geht schließlich als Nummer 47 an den Start!

Hans J. Jansen

 

 

 

Mitmachen und gewinnen!

23 Jahre lang, bis 1971, förderte die Adam Opel AG Seifenkistenrennen. Hans J. Jansen, der Herausgeber von HITS für KIDS, erinnert sich an diese bundesweite Aktion. Jetzt ruft HITS für KIDS zusammen mit der Adam Opel AG zum Wettbewerb „Wer baut die schönste Seifenkiste der Welt“ auf. Zu gewinnen gibt es:

fünf „Little Adam Bobbycar“

Lassen Sie sich für Ihre Bastel- und Schraubaktion vom Bilderbuch „Die schönste Seifenkiste der Welt“ anregen (s.o.).

Teilnahmebedingungen: Eine Gruppe von Kindern und Erwachsenen baut zusammen eine neue Seifenkiste und dokumentiert den Fortgang und das Ergebnis mit aussagekräftigen Fotos.

Diese gehen bis zum 31.12.2014 an:

Redaktion HITS für KIDS

Stichwort: „Seifenkiste“

Mainstr. 2

65462 Ginsheim-Gustavsburg

Die fünf schönsten Seifenkisten werden prämiert. Zur Jury gehören Doro Göbel und Peter Knorr, Ulrich Weber, Adam Opel AG, und Monika Trapp, HITS für KIDS.

In der Herbst-Ausgabe HITS für KIDS 43 werden wir die Modelle vorstellen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da!
 
Montag bis Freitag
9.00 Uhr bis 18.30 Uhr
 
Samstag
9.00 Uhr bis 14.00 Uhr
 

Wir sind schnell

Artikel, die Sie werktags bis 16.30 Uhr bei uns bestellen, können Sie am nächsten Tag ab 10 Uhr bei uns abholen, sofern es sich um lieferbare Titel unseres Großhändlers handelt.

Telefonische Bestellungen zum nächsten Tag bis 16.30 Uhr unter 040-6031286