Neugierig auf Kinder- und Jugendbücher?

 

Das Bücher-Medien-Magazin

 HITS für KIDS 44

 Das Magazin des Buchhandles und der Verlage. 

Mit 120 Rezensionen zu den Neuerscheinungen des Bücherfrühlings 2015.


 

 

22 Jahre Bücher-Medien-Magazin HITS für KIDS!

Ein Kompendium empfehlenswerter Kinder- und Jugendliteratur.

  

HITS für KIDS 44 – die neue Ausgabe! – Ab 30.03.2015 bei Ihrem Buchhändler!

 

 

www.hitsfuerkids.de

 

Bezug von Einzelheften:

 

Die Printausgabe von HITS für KIDS erhalten Sie in 2.500 Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. HITS für KIDS erscheint zweimal im Jahr, zur Buchmesse Leipzig im Frühjahr und zur Buchmesse Frankfurt/Main im Herbst, mit Empfehlungen zu Kinder- und Jugendbüchern und zu Hörbüchern.

 

Versand von Einzelheften nur innerhalb von Deutschland:

 

Gegen Briefmarken (2mal 0,58 Euro und 1mal 1,45 Euro für Porto) über Verlag HITS für KIDS, Mainstraße 2, D-65462 Ginsheim-Gustavsburg. Mail: redaktion@hitsfuerkids.de

 

Für Buchhändler: Sie erhalten das Bücher-Medien-Magazin HITS für KIDS  ab 100 Ex. über Ihren Kundenbetreuer oder direkt im Vertrieb von KNV. Mail: vertrieb@knv.de

 

 

 

Lebendig, fröhlich, originell

 

Lieder und Geschichten für Kinderohren

 

 

 

Für Geburtstagskinder und Partygäste

 

Welches Kind freut sich nicht auf „seinen“ Tag! Alles Gute zum Geburtstag! Das wünschen Klaus W. Hoffmann, Klaus Neuhaus, Erwin Grosche, Bernd Kohlhepp, Fredrik Vahle und weitere beliebte Interpreten mit 35 unverbrauchten Liedern rund um Glückwünsche, Spiel- und Tanzideen. „Meine allerersten Kinderlieder zum Geburtstag“ erklingen unwiderstehlich, sogar für Geister und Monster. Ob neu oder vertraut, bunte Rhythmen und viele Liedstrophen (auch zum Nachlesen im Booklet) bringen mächtig Schwung und Partylaune ins Kinderzimmer. Klar, dass die Sänger mit Temperament, Witz und Musikalität alle Festgäste begeistern. ab 2 J.

 

Heide Germann, freie Journalistin, Darmstadt (HfK 44/2015)

 

 

 

Für Kuscheltierfreunde und Abenteurer

 

Oles Kuscheltier ist „Joppe“, ein Maulwurf mit weichem Samtfell und abgewetzter Schnauze. Er ist stets dabei. Und geht leider oft verloren. Er steckt im Aufzug fest, landet im Müllschlucker, unterm Baggersand, springt vom Zug, wird gar entführt! Immer wieder starten Ole, die Mama und der nette Nachbar Olsson zu aberwitzigen, abenteuerlichen, manchmal auch gerade-noch-rechtzeitigen Rettungsaktionen.

 

Ums Verlieren und Finden geht es in den kleinen Episoden. Lächelnd, wissend um kindliches Fühlen liest Martin Seifert, lotet Witz und leise Töne aus. Musiktakte setzen Zäsuren. ab 4 J.

 

Heide Germann, freie Journalistin, Darmstadt (HfK 44/2015)

 

 

 

Für Weltbestauner und Genauhinhörer

 

Hör mal! „In meinem Bauch wohnt ein Tier!“, behauptet das Kind, hält Zwiesprache, erzählt es reihum. Alle lächeln, das Tier ist stets still. Was ist es überhaupt? Eine Maus, gar ein Löwe, größer? Was, wenn der Bauch platzt, es flieht?

 

Das ist Kinderfantasie, augenzwinkernd nachempfunden. Um die zur Kette gereihte Episode samt lustiger Pointe mit junger Stimme keck zu lesen, ist Natalia Belitska genau die Richtige. Pochende Musiktakte mischen sich ein. „Pssst! Wenn ihr ganz leise seid, hört ihr es vielleicht auch: „das Tier in meinem Bauch“. Tatsächlich brummelt es da leise auf der CD! ab 3 J.

 

Heide Germann, freie Journalistin, Darmstadt (HfK 44/2015)

 

 

 

Für Monsterfreunde und Freibeuter

 

Funkelt sein Auge nicht wie das des Kinderbuch-Piraten Pulverblitz? Beweist das nicht, dass Stichkopf ein „Teilpirat“ ist, auf den das Abenteuer wartet? Aber was für eines! Kaum sticht er zögernd mit dem Ungetüm, der kecken Arabella und der angriffslustigen Affenfledermaus in See, gilt es, den fiesen Scheusalfinder zu jagen, der Stichkopfs Schöpfer-Vater entführt hat.

 

Mit genialer Stimmkraft grölt, knurrt und flüstert Katharina Thalbach sich durch ein wahrhaft monsterhaftes Kabinettstückchen voll Witz, schräger, doch auch leiser Töne. „Stichkopf und das Piratenauge“ ist ein schaurig-schöner Hörspaß! ab 7 J.

 

Heide Germann, freie Journalistin, Darmstadt (HfK 44/2015)

 

 

 

Für Gespensterjäger und Gruselkenner

 

Schloss Gormengraus mit wilden Gärten und brüchigem Seitenflügel ist voller Geheimnisse. Beim „metaphorischen Rennen mit Kammerjagd“, zu dem Hausherr Lord von Goth seine schrulligen Gäste einlädt, scheint der Kammerwildhüter Böses zu planen. Doch was? Tochter „Ada von Goth und die Geistermaus“ und die Freunde vom Dachbodenclub müssen es erkunden und verhindern!

 

Ein Gruselkrimi voller merkwürdiger Kreaturen, Witz, sprühender Einfälle! Ein Spaß für den Satiriker Oliver Kalkofe, lesend die sprachlichen (Namens-)Stolpersteine zu meistern, Figuren- und Szenenkomik heraus zu kitzeln. Ein Vergnügen für alle! ab 8 J.

 

Heide Germann, freie Journalistin, Darmstadt (HfK 44/2015)

 

 

 

Klassiker putzmunter gelesen!

 

Sie sehen so harmlos aus, diese beiden Schlingel! Wilhelm Busch (1832-1908) ließ „Max und Moritz“ sieben Streiche bestehen. Zugleich schuf er eine zeichnerische und dichterische Soziografie der Zeit. Seine humoristischen Reime mit jeweils unglaublichem Schluss sorgen für knisternde Spannung. Die Dramaturgie funktioniert in diesem Hörbuch noch einmal mehr: Schauspieler Stefan Kaminski setzt die Zeilen so modern in Szene, dass er den Bogen zwischen damals und heute spannt. Er schnalzt, pfeift, zischt und prustet, gibt Schwung und zieht das Tempo an, wie es den Neuen Medien zur Ehre gereicht.

 

Schauspiel-Gewicht Mechthild Großmann liest fünf eher unbekannte Gedichte aus Buschs Tierwelt und macht aus jedem Wort ein genussvolles Bild. Wenn das nicht ein guter Anlass für Groß und Klein ist, den „Klassiker des deutschen Humors“ neu zu entdecken. ab 6 J.

 

Beate Barrein, Journalistin und Autorin, Hannover (HfK 44/2015)

 

Copyright: HITS für KIDS, Bücher-Medien-Magazin, Ausgabe 44/2015. HITS für KIDS GmbH, 65462 Ginsheim-Gutavsburg. redaktion@hitsfuerkids . www.hitsfuerkids.de )

ViSP: Hans J. Jansen. 

 

 

Blicke in die Welt.

Nach Einschätzung von Amnesty International sind im vergangenen Jahr rund 57 Millionen Menschen auf der Flucht gewesen. Die eskalierenden Konflikte haben zur größten Flüchtlingskatastrophe seit dem Zweiten Weltkrieg geführt, heißt es im aktuellen Amnesty-Bericht zur Lage der Menschenrechte. Der Terror in den Krisengebieten hat weltweite Auswirkungen.

Im aktuellen Print-Magazin zeigen wir Literatur, die sich damit beschäftigt, unter welchen Bedingungen Millionen junger Menschen leben. Sie sind auf der Flucht vor Hunger und Krieg. Eine Chance auf eine bessere Zukunft haben die wenigsten.

 

Blicke in die Welt.

So haben wir unsere Rätselreise genannt, bei der Sie Bücher zu diesem Thema entdecken. Lesen Sie HITS für KIDS 44. Machen Sie mit und gewinnen Sie.

 

Blicke in die Welt.

Gewinnspiel.

Ordnen Sie diesen Themen die richtigen Buchtitel zu und gewinnen Sie je eines von zehn Paketen mit den sechs Büchern der Verlage C.H.Beck, BELTZ & Gelberg, Carlsen, DTV, Gerstenberg, Knesebeck.

? Von Mexiko in die USA. Von Hundert schafft es nur Einer.

? Über Highways nach Las Vegas und zu sich selbst.

? Sie flieht in ein fremdes Land. Neue Wörter fliegen ihr zu.

? Er ist der berühmteste Chinese und immer noch bedeutend.

? Eine Odyssee. Von Hargeisa durch den Nordosten Afrikas.

? Einen fernen Erdteil mit Fabeln und Erzählungen kennen lernen.

 

Welche Bücher sind gemeint? Lesen Sie HITS für KIDS 44.

Senden Sie die richtigen Antworten per Post an:

Redaktion HITS für KIDS

Stichwort: „Blicke in die Welt

Mainstr. 2

65462 Ginsheim-Gustavsburg

 

Bei mehr als zehn richtigen Einsendungen entscheidet das Los. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

          Einsendeschluss: 31.08.2015.

 

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da!
 
Montag bis Freitag
9.00 Uhr bis 18.30 Uhr
 
Samstag
9.00 Uhr bis 14.00 Uhr
 

Wir sind schnell

Artikel, die Sie werktags bis 15.30 Uhr bei uns bestellen, können Sie am nächsten Tag ab 10 Uhr bei uns abholen, sofern es sich um lieferbare Titel unseres Großhändlers handelt.

Telefonische Bestellungen zum nächsten Tag bis 15.30 Uhr unter 040-6031286