Mozart gilt als der Prototyp des Wunderkindes, als der 'geborene' Musiker - ein Ausnahmetalent. Ebenso Albert Einstein als Physiker und Lionel Messi als Fußballer. Der Psychologe K. Anders Ericsson hält Talent dagegen für überschätzt. Und bei genauerem Hinsehen wird deutlich: Mozart, Einstein und Messi haben sich ihre Virtuosität hart erarbeitet. Herausragende Leistungen sind nicht angeboren. Ericssons Aufsehen erregende Studien zeigen: Jeder kann Weltklasse sein, wenn er bereit ist, die Grenzen seiner Fähigkeiten beharrlich auszuweiten und bewusst zu lernen.


Weshalb wollen eigentlich die meisten Kinder spätestens nach der ersten Klasse vom Lernen nichts mehr wissen? Weshalb empfindet kaum ein Erwachsener Lernen als Bereicherung des eigenen Lebens und als zutiefst lustvoll und beglückend?
Gerald Hüthers Antwort: Weil unser Verständnis von 'Lernen' historisch und gesellschaftlich verkrüppelt wurde. Weil wir Lernen in den engen Rahmen einzwängen, den die speziell zu diesem Zweck geschaffenen Einrichtungen vorgeben. Weil wir nicht mehr wissen, dass Lernen für uns Menschen lebensnotwendig ist.


Das Große Buch der Lerntechniken informiert umfassend über die Arbeitsweise unseres Gedächtnisses und bietet bewährte Strategien für effektiveres Lernen und Arbeiten. Egal, ob Sie sich für den nächsten Vortrag ein umfangreiches Thema erschließen möchten oder sich für Ihre Abschlussprüfung einen Berg von Fakten aneignen müssen - mit den vorgestellten Strategien können Sie Ihre Konzentration steigern, Ihre Gedächtnisleistung trainieren und so anstehende Prüfungen oder Arbeitssituationen entspannter meistern.
 

Wer wirkungsvoll lernen will, findet in diesem Buch die richtige Lernmethode für seinen Lernstoff. Jede Lerntechnik wird so beschrieben, dass man sie direkt anwenden kann. Ihre Wirkungsweise wird auf dem Hintergrund der Gedächtnispsychologie erklärt und ihre Wirksamkeit anhand von wissenschaftlichen Studien bewertet. Hinweise zur erfolgreichen Prüfungsvorbereitung sind ebenso enthalten wie Hilfen zum Umgang mit der Angst vor Misserfolgen und mit Lernblockaden.




Raman Mehrzads pragmatische Lerntipps wurden in Schweden nicht zufällig zum Bestseller, denn ohne falsche Heilsversprechen gibt er Schülern eine pointierte und motivierende Anleitung. Sie reicht vom Umgang mit Lehrern und Schulkollegen über die Analyse von Prüfungen und das Erstellen von Präsentationen bis zum Lernen einer Sprache und dem Verhalten im Sportunterricht. Auf mehrfachen Wunsch von Lehrern erscheint das Buch jetzt auf Deutsch. "Wenn alle Schüler und Eltern es lesen würden, gäbe es an den Schulen keine Probleme mehr", meinen sie.

 

Die Schulzeit stellt nicht nur an Ihr Kind, sondern auch an Sie als Mutter oder Vater hohe Anforderungen. Vielleicht fragen Sie sich: Wie kann ich mein Kind für das Lernen motivieren? Wie gehe ich mit Hausaufgabenkonflikten um? Antworten auf diese und weitere Fragen rund um die Themen Hausaufgaben und Lernen finden Sie in diesem Buch. Es vermittelt Ihnen praktische Methoden und wirksame Strategien und zeigt, wie Sie Ihrem Kind mit wenig Unterstützung eine große Hilfe sein können.


Das individuelle Lernprofil hilft, die Stärken und Schwächen in grundlegenden Lernbereichen zu erkennen. Es deckt versteckte Lernprobleme auf, beseitigt Lernirrtümer und zeigt auf, welche Schritte zum Lernerfolg führen. Mit einem Lernprofiltest, Lösungen und Auswertungen, Typenbeschreibung mit Informationen für Schüler und Eltern und einem hilfreichen Trainingsprogramm.


Aus der Hirnforschung wissen wir längst: Lernen mit allen Sinnen fällt leichter und baut nebenbei Stress bei der Verarbeitung von neuen Informationen ab. In diesem Buch finden Sie einfache Hilfen, mit denen Sie Ihr Kind in den ersten Schuljahren liebevoll unterstützen können und die sich leicht in den Alltag integrieren lassen. Mit Audio-CD für jede Lernsituation. Mit wunderbar entspannenden und stärkenden Fantasiereisen unterstützen Sie Ihr Kind dabei, selbstbewusster und gelassener zu werden.

 

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da!

Montag bis Freitag
9:00-18:30 Uhr

Samstag
9:00 Uhr-14:00 Uhr

Wir sind SCHNELL!

Artikel, die Sie online, telefonisch oder über E-Mail bestellen, schicken wir Ihnen auch gerne nach Hause. Artikel, die Sie werktags bis 16:30 Uhr und samstags bis 12:30 Uhr bei uns bestellen, können Sie am nächsten Werktag ab 10 Uhr bei uns abholen, sofern es sich um lieferbare Titel handelt. Sonntags bestellte Bücher stehen ab Dienstag 10 Uhr zur Abholung bereit. Telefonische Bestellungen zum nächsten Tag bis 18:15 Uhr unter 040-6031286.