• Interessanter Buchstoff

Short Stories

Alltag

Das ewige Thema:

Das Leben bietet alles

Die Innenarchitektin Nava hat mit dem Leben, das sie bisher geführt hat, abgeschlossen, seit ihr Mann und Sohn bei einem Autounfall ums Leben gekommen sind. Sie beschließt in ein Heim für betreutes Wohnen zu ziehen, da ihre Lebenseinstellung nun eher denen ähnelt, die hier beheimatet sind. Sie erwartet nichts mehr, erhofft sich nichts mehr und versucht mit dem Verlust ihrer Lieben zurechtzukommen.

Doch es regt sich Widerstand im Heim, die Alten wollen nicht mit der Jugend von Nava konfrontiert werden. Auch die Familie ihres Bruders Chanan mit seiner burschikosen und liebevollen Frau Jonina versucht Nava mit direkten Aufforderungen wieder ins Leben zurück zu schubsen. Trotz ihrer Trauer erweckt Nava die Aufmerksamkeit von Schlomi, einem Tischler in der Werkstatt des Bruders, und auch Joavi, der alleinstehende Sohn der 80-jährigen Nachbarin Navas, wirbt um sie. In Ola, einer Kollegin des Supermarkts, in dem Nava als Kassiererin jetzt arbeitet, findet Nava eine gute Freundin, die ihr bei manch einer Entscheidung hilfreich zur Seite steht. Bei all diesen neuen Beziehungen begleitet man Nava in ihren Gedanken und dem Hin- und Hergerissensein zwischen dem Davor und Danach. Sie erfährt dabei auch, dass nicht nur sie eine Geschichte zu erzählen hat und dass es mehr im Leben gibt als Trauer oder Selbstmitleid.

Dieser Roman von Mira Magen ist sehr berührend, voller Gefühle wie Trauer, Wut, Anklagen an Gott und Verzweiflung. Doch die Autorin versteht es, durch die direkte und unverblümte Art der Protagonisten die Tiefe der Empfindungen erträglich zu machen. Die Wendung, die die Handlung nimmt, wird dem Titel des Romans, „Zuversicht", gerecht. Als Leser bleibt man am Ende des Buches durchgerüttelt und hoffnungsvoll zurück. 

Rezensiert von unserer Kollegin Uta Birken

Philip Roth

Der menschliche Makel

Roth, Philip

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 12,00 inkl. MwSt.
versandkostenfrei

Amerikanisches Idyll

Roth, Philip

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 12,00 inkl. MwSt.
versandkostenfrei

Nemesis

Roth, Philip

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 12,00 inkl. MwSt.
versandkostenfrei

Das sterbende Tier

Roth, Philip

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 10,00 inkl. MwSt.
versandkostenfrei

Portnoys Beschwerden

Roth, Philip

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2014

EUR 12,00 inkl. MwSt.
versandkostenfrei

.

 
 

Anrührend und überwältigend




FooterPaymentDisplay
Sicher & bequem bezahlen :
CABpayment Rechnung PBIC vorkasse Voucher
paypal
Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da!

Montag bis Freitag       9.00 bis 18.30 Uhr

Samstag                       9.00 bis 14.00 Uhr

Adventssamstage         9.00 bis 16.00 Uhr

 

Telefon 040/ 603 12 86

Fax 040/ 603 83 43

 

info@buecher-behr.com

 

Wir sind SCHNELL!

 

Lieferbare Artikel, die Sie telefonisch unter der Woche bis 18:00 Uhr bei uns bestellen, können Sie am nächsten Tag ab 9:00 Uhr abholen.