• BEI UNS IM GESPRÄCH

FÜR SIE GELESEN

 

SCHÖNGEISTIGE LITERATUR

 

KRIMINALROMANE

 

 

FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

 

SPIELE

 

ORTSBIOGRAPHIEN

 

 

 

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem  Online-Shop.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

 

 

 

 

 

   

Die neuen Bücher Magazin

 

   

 

       

Empfehlung

Fakten und Fotos

BUCHTIPP DER WOCHE

Rezension

Anne-Laure Bondoux, Jean-Claude Mourlevat

Lügen Sie, ich werde Ihnen glauben

Der augenzwinkernd leichte Roman zweier französischer Schriftsteller besteht größtenteils aus einem wunderbaren Briefwechsel zwischen einem Mann und einer Frau in den mittleren Jahren. Je länger sie sich E-Mails hin und her senden, desto vertrauensvoller und intensiver werden ihre wechselseitigen Bekenntnisse. Alles beginnt damit, dass der berühmte Schriftsteller Pierre-Marie Sotto, 60 Jahre alt, viermal verheiratet und gerade an einer Schreibblockade leidend, eines Tages einen dicken Briefumschlag zugestellt bekommt, den er für nervige Fanpost hält. Per E-Mail nimmt er Kontakt mit der Absenderin auf, um das Ganze retour zu schicken. Daraus entwickelt sich ein für den Leser/die Leserin höchst interessanter, humorvoller und charmanter Briefwechsel zwischen Herrn Sotto und Adeline Parmelan, „groß, brünett, dick”, alleine in einer Einbahnstraße wohnend und etwas tollpatschig, zumindest in Liebesangelegenheiten. Dabei gerät auch der mysteriöse Inhalt des Briefumschlages mehr und mehr in Vergessenheit. Nach unzähligen Briefen und vielen Überraschungen erwartet man - fieberhaft weiter blätternd - eine Begegnung der beiden liebenswerten Sonderlinge. Ob es dazu kommen wird? Lesen Sie selbst! ©Janina Thiel buecher-behr.com

DIE VOLKSDORFER LESESCOUTS

 

 
 

Veranstaltungen

 

 

 

Unsere Veranstaltungen sind umgezogen.

Alle zukünftigen Ereignisse finden Sie jetzt hier!

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da!

Montag bis Freitag
9:00-18:30 Uhr

Samstag
9:00 Uhr-14:00 Uhr

Wir sind SCHNELL!

Artikel, die Sie online, telefonisch oder über E-Mail bestellen, schicken wir Ihnen auch gerne nach Hause. Artikel, die Sie werktags bis 16:30 Uhr und samstags bis 12:30 Uhr bei uns bestellen, können Sie am nächsten Werktag ab 10 Uhr bei uns abholen, sofern es sich um lieferbare Titel handelt. Sonntags bestellte Bücher stehen ab Dienstag 10 Uhr zur Abholung bereit. Telefonische Bestellungen zum nächsten Tag bis 18:15 Uhr unter 040-6031286.